PLAEIKKE

Bevor ich gleich zum Hip Inside Event gehe, wollte ich es nicht verpassen euch heute eine überaus talentierte Rapperin vorzustellen: Plaeikke

Spätestens seit ihrem Album „Mess with ma Weakness“ (2019) sollte man sie auf dem Schirm haben. Sie hat ein großes Story-Telling-Talent und nimmt einen auf den Tracks mit durch ihr Leben. Hervorzuheben sind aus meiner Sicht die Tracks „Grauzonenhustler“ und „Rio abajo Rio“ bei dem sie mit Filo & Eisman zusammenarbeitet.

Dieses Jahr kam mit „Schnaps oder Waffe“ bereits eine neue EP dazu. Für mich beeindruckend ist vor allem der Track „Schönefeld 2015“, auf dem sie über 5 Minuten stark flowed.

Ganz viel Liebe für diese starke Rapperin. Ein paar Tracks findet ihr in der aktuellen Underrated Deutschrap Playlist!

Du bist auf den Geschmack gekommen? Alle bereits vorgestellten Underrated Deutschrap Künstler*innen findest du hier.

Zusätzliche Infos zu PLAEIKKE:

Musikalische Heimat: Trier
Erwähnenswertes aus der Diskographie:

Anspieltipps:
„Grauzonenhustler“ (auf „Mess with ma Weakness“)
„Rio abajo Rio“ (mit Filo & Eisman auf „Mess with ma Weakness“)
„Schönefeld 2015“ (auf „Schnaps oder Waffe“)
„Warteschleife“ (mit Lemur auf „HYDRASTYLEZ“)

Alben:
„Mess with ma Weakness“ (2019)
„Schnaps oder Waffe“ (EP, 2020)
„HYDRASTYLEZ“ (2023)

Social Media:
Instagram: @plaeikke