HELENA FIN

In den letzten Wochen hat mich HELENA FIN mit ihrer wunderschönen Stimme und feiner Lyrik begeistert. Ein Grund sie euch heute vorzustellen!

Schon 2021 ging es für sie von 0 auf 100 in Millisekunden: Der Song “In meinem Kopf” mit FACE auf seinem Album “Fratz” katapultierte sie in Windeseile auf den Deutschrap-Radar.

Doch der Weg dorthin führte sie schon früh auf die Bühnen verschiedener Theater und Konzertsäle. Mal als Teil eines Musicals, mal mit Big Band Jazz oder Pop-Musik.

Dann kam Corona und mitten rein in die Pandemie 2020 lieferte sie mit “Quarantäne mit dir” einen wunderschönen bittersüßen Sehnsuchtssong. Dieser holte mich extrem mit Lines wie dieser ab:

„Kann zwar nicht klagen, denn ich habe wieder Klopapier.
Doch könnt mir nichts Schöneres vorstellen, als Quarantäne mit dir!“

aus “Quarantäne mit dir”

Und dann diese Zusammenarbeit mit dem “Freunde von Niemand” Umfeld um Bosca und Vega, die sicherlich nicht hinderlich auf ihrem weiteren Weg sein dürfte.

Auf meinem Radar landete sie auch durch ihr Mitwirken beim Song “Nimmerland” von Patience Rap auf seinem Album “Alles ich” (2022).

In den letzten Monaten ließ sie durch einige Songs mit der Newcomerin Francey erneut aufhorchen. Vier gemeinsame Songs – darunter die Hommage an eine unbeschwerte Zeit mit “Wo es hingeht” – zeugen von einer gelungenen Zusammenarbeit der beiden Ausnahme-Talente.

In diesem Jahr kam nun eine tolle Kollabo mit Schenck auf “Treppenhaus” hinzu. Man bekommt das Gefühl, dass hier jemand ein sehr gutes Gespür für harmonische Kollabo-Songs hat.

Keine wahllosen Features, um im Gespräch zu bleiben. Vielmehr klingt es immer wieder nach Gleichgesinnten, die ihr Talent auf einem Song bündeln. 

Ich bin sehr gespannt, was wir in Zukunft noch von Helena Fin hören werden. Hören tut ihr es in der Underrated Deutschrap Playlist!

Du bist auf den Geschmack gekommen? Alle bereits vorgestellten Underrated Deutschrap Künstler*innen findest du hier.

Zusätzliche Infos zu HELENA FIN:

Musikalische Heimat: Frankfurt am Main
Erwähnenswertes aus der Diskographie:

Anspieltipps:
„Treppenhaus“ (mit Schenck, 2023)
„Quarantäne mit dir“ (2020)
„In meinem Kopf“ (mit FACE, 2021)

Alben:
tbc

Social Media:
Instagram: @x3helena
Photo by @samslegends @parole_ole