PHASENKIND

Aufmerksamen Underrated Deutschrap Leser*innen sollte die Crew des nächsten Künstlers bereits bekannt vorkommen. Heute widmen wir uns diesem Protagonisten noch einmal im Detail: PHASENKIND

Während sich Annere Kinna vor allem auf humorvolle Texte und Battlerap spezialisiert hat, widmet sich Phasenkind als Solo-Künstler auch verstärkt persönlichen und aussagekräftigen Inhalten. Dabei kann er sich neben einem stabilen Flow auch auf eine angenehme Singstimme verlassen.

Seine erste EP “XMGT” erschien 2015 und ist neben fesselnden Texten vor allem auch sehr schön musikalisch. Hier findet sich auch der Track “13 Stufen” auf die er auch in den kommenden Werken immer wieder referenziert.

Mit seinem zweiten Album “Graustufentrauma” (2017) steigerte er aus meiner Sicht nochmal und erzählt auf “Schwarz” chronographisch von ihn prägenden Lebensabschnitten (Phasen). 

Das einzige Feature liefert Siem auf “Tick Tack” – ein Song, der daran erinnert, wie kostbar das Leben ist und dass man seine Träume leben soll. Zudem schafft er mit “Danke” einen rührenden Nachruf für geliebte Menschen.

Der Grund, weshalb ich ihn euch heute nochmal verstärkt ans Herz legen möchte, ist sein aktuelles Album “Schlangen und Leitern” (2021). Für mich enthält das Album mit Tracks wie “Fehler”, “Glücklich” oder “B-Seite” sowohl musikalisch als auch textlich verdammt starke Anspieloptionen.

Auch in der deutschen Battle-Rap Community ist er durch Auftritte bei „Don’t let the label label you“ oder der „Battlerap Bundesliga“ ein namhafter Gegner. Zudem spielte er 2019 auf dem „Hip-Hop Kemp“.

Es ist schön, dass Rap für Phasenkind nicht “nur so eine Phase” im Leben war, sondern er sich nachhaltig Gehör verschafft. Jetzt ist auch euer Gehör gefragt: In der Underrated Deutschrap Playlist findet ihr drei Songs von ihm!

Du bist auf den Geschmack gekommen? Alle bereits vorgestellten Underrated Deutschrap Künstler*innen findest du hier.

Zusätzliche Infos zu PHASENKIND:

Musikalische Heimat: Marburg
Erwähnenswertes aus der Diskographie:

Anspieltipps:
„Glücklich“ (auf „Schlangen und Leitern“)
„Schwarz“ (auf „Schlangen und Leitern“)
„Tick Tack“ (auf „Graustufentrauma)

Alben:
„XMGT“ (EP, 2015)
„Graustufentrauma“ (2017)
„Schlangen und Leitern“ (2021)

Social Media:
Instagram: @_phasenkind
Photo by @Chris.K.Photo